FAQ - Häufig gestellte Fragen
Die häufigsten Fragen in puncto Reisebuchung im Internet - Frequently asked questions


1. Wie kann ich buchen ?
2. Wer ist mein Ansprechpartner ?
3. Kann ich Pauschalreisen, Last Minutes, Flüge, etc. direkt einbuchen ?
4. Sind Buchungen via Internet verbindlich ?
5. Wie erhalte ich meine Reisebestätigung, Rechnung, Unterlagen ?
6. Wer ist mein Vertragspartner ?
7. Wie kann ich bezahlen?
8. Was tun bei Umbuchungen, Änderungen, Storno, Zubuchungen?
9. Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen und von wem?
10. Was passiert bei sehr kurzfristigen Buchungen?
11. Sind Buchungen via Internet sicher bzw. geschützt?
12. Wer haftet für die ordentliche Durchführung der Reisen?
13. Was tun bei einem Systemabsturz?
14. Weitere Fragen.
 

1. Sie können nach Ihrer Reiseauswahl via Internet bei uns buchen, indem Sie die jeweilige Anfragemaske ausfüllen und absenden, uns anrufen, e-mailen oder faxen. Jede dieser Anfrage- und Buchungsformen ist der richtige Weg zu Ihrer `Buchung`. Bei Vakanz erhalten Sie dann Ihre Bestätigung entweder direkt durch den Reiseveranstalter/Leistungsträger oder durch uns per e-mail, Fax oder Post innerhalb der nächsten Tage. Bei kurzfristigen Buchungen rufen wir Sie innerhalb der nächsten Werktage zurück.

2. Ihr Ansprechpartner sind natürlich wir, das Team des Check-In Reisecenters oder der betreffende Veranstalter, Leistungsträger oder Carrier der Reise. Wir helfen Ihnen im Rahmen unseres Services gerne weiter, bei all Ihren Wünschen und Fragen zu Reisen und weiteren Serviceleistungen.
3. Ja. Sie erhalten eine Reservierungsnummer unter der Ihre Buchung angemeldet und geführt wird meist direkt vom System, oder bei einigen Reisen auch nach erneuter Prüfung durch uns. Alle Ihre Daten werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften vertraulich behandelt. Ein Sicherheitssystem schottet Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff ab; Ihre Daten werden zuerst auf Seriösität geprüft von einem eigens dafür eingerichteten Websystem, um somit Blindbuchungen vorzubeugen. Der Anmelder haftet stellvertretend für alle von Ihm angemeldeten Personen. Eltern haften für minderjährigen Anmelder und müssen eine entsprechende Vollmacht bereitstellen. Dieses ist im Einzelfall mit uns abzustimmen.
4. Ja. Onlinebuchungen, telefonische oder schriftliche Buchungen sind verbindlich. Geht nicht bis spätestens einer Frist von 10 Tagen eine Bestätigung bei Ihnen ein, wird die Buchung hinfällig. Abweichungen von der von Ihnen gewünschten Reiseleistung, müssen bis spätestens nach 3 Tagen seit Eingang bei Ihnen angezeigt werden. Nach dieser Frist gelten diese als genehmigt. Änderungen sind dann nur noch nach vorheriger Stornierung und Neuanmeldung möglich, zu den jeweiligen Stornobedingungen (in den AGB der Veranstalter nachzulesen) und Konditionen der Veranstalter, Leistungsträger oder Carrier.
5. Sie erhalten die Reisebestätigungen und Unterlagen bei vielen Veranstaltern direkt von diesen. Im anderen Falle erhalten Sie diese direkt von uns per Post, UPS oder Expressdienst. Hinweis: Bei einigen Versandarten können, je nach Zeitpunkt vor Reiseantritt, gesonderte Versandgebühren entstehen, die vom Empfänger/Reisenden zu tragen sind. Diese liegen je nach Versandart zwischen 4,- und 35,- Euro.
6. Ihr Vertragspartner ist der jeweilige Veranstalter, Leistungsträger oder Carrier der eingebuchten Reiseleistung. Wir treten lediglich als Mittler auf und übernehmen keinerlei Verantwortung, Haftung oder Gewähr für die ausgeschriebenen Reisen. Es gelten die AGB der jeweiligen Veranstalter/Carrier der Reise. Änderungen sind jederzeit möglich und in den jeweiligen AGB der Veranstalter/Carrier beschrieben. Diese finden Sie bei dem jeweiligen Angebot, noch einmal im Detail in den AGB. Unsere Leistung beschränkt sich auf die Vermittlung der Reiseleistungen im Rahmen einer ordnungsgemässen kaufmännischen Abwicklung.
7. Sie können auswählen zwischen verschiedenen für Sie angenehmen Zahlarten, wie z.B. Überweisung, einmalige Lastschrift, Kreditkarte oder auch Nachnahme. Entgegen der weitläufigen Meinung Internetzahlungen seien eher unsicher, stellen sich diese im Bereich Reisevermittlung als sehr sicher dar. Alle Daten werden per SSL-Datensicherungssystem übermittelt, sodaß ein Höchstmaß an Datensicherheit in gegenseitigem Interesse gewährleistet ist.
8. Müssen Sie einmal eine Reise ändern oder gar absagen, so ist dieses jederzeit möglich. Die Bedingungen hierzu finden Sie in der Regel in den jeweiligen AGB. Sind diese einmal nicht sofort zu ermitteln, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir weisen darauf hin, daß es bei einigen Reiseleistungen nicht immer möglich ist, ohne finanziellen Aufwand umzubuchen oder zu stornieren. Die Veranstalter, oder auch wir, behalten es sich/uns grundsätzlich vor, entsprechend den zeitlichen Fristen für Änderungen, Umbuchungen oder Stornierungen, Gebühren für bereits entstandene und entstehende Aufwendungen zu berechnen. Eine Reiserücktrittskostenversicherung sollte für den Fall von Krankheit oder unerwarteten Ereignissen wie Trauer, Berufsverlust oder anderen Risikoereignissen daher sicherlich Standard bei allen Reisen sein.
9. Sie erhalten die Reiseunterlagen zumeist 10-21 Tage vor Abreise direkt durch den Veranstalter oder Check-In Reisecenter. Bei Flügen aller Art können je nach Tarifart auch spätere oder frühere Zusendung der Fall sein. Bei Last-Minute Flügen oder Kurzfristreisen sind Tickethinterlegungen an den Flughäfen, Schaltern oder Repräsentanzen der Veranstalter, Leistungsträger oder Carrier der Reiseleistungen üblich. Bei vielen Charter- und Linienflügen werden heute ausschließlich sogenannte ETIX oder `Ticketloses Fliegen` angeboten. Hierbei findet der Reisegast seine Reiseunterlagen erst direkt beim einchecken am Flughafencounter gegen Angabe einer Reservierungsnummer und Vorlage des Reisepasses/Ausweises vor. Hierfür kann bei Flugtickets eine Gebühr erhoben werden, welche mit dem Reisepreis erhoben und gesondert ausgewiesen wird (siehe AGB der jeweiligen VA/Carrier/Leistungsträger).
10. Die Tickets und Unterlagen, werden wie zuvor angesprochen unter Punkt 9. hinterlegt. Sie legen dann Ihre Reisebestätigung, Personalausweis/Pass, Reservierungsnummer oder Voucher vor und erhalten nach vorherigem Rechnungsausgleich Ihre Reiseunterlagen. Der Rechnungsausgleich erfolgt als Einzahlung per Zahlungsträger bei einer Bank, Postbank, Zahlung per Kreditkarte (Visa,Mastercard,AmericanExpress,Diners,etc.) oder per Barzahlung an uns. Wichtig: Der Zahlschein oder die Quittung ist dabei unbedingt als Nachweis für die Ausgabe der Reiseunterlagen am Hinterlegungsschalter mitzuführen !
11. Selbstverständlich werden alle Ihre Angaben vertraulich behandelt. Die deutsche Gesetzgebung sieht einen intensiven Schutz aller Daten vor. Diese werden entsprechend vorsorglich geführt und unterliegen dem gesetzlichen Schutz und der Sorgfalt im Sinne eines ordentlichen Dienstleistungsbetriebes.

12. Wir haften bei unseren Vermittlungen im Sinne eines ordentlichen Kaufmannes für die gewissenhafte Bearbeitung Ihrer Anfragen und Buchungen. Für die Durchführung der Reisen und Reiseleistungen haftet der jeweilige Veranstalter, Leistungsträger oder Carrier der Reisen. Alle Veranstalterreisen sind nach dem Reiseparagraphen §651k BGB an eine sogenannte Vertrauensschadensversicherung gebunden, die Sie im Falle des Konkurses eines Leistungsträgers, gegen finanzielle Schäden absichert. Den Nachweis hierfür finden Sie in Ihren jeweiligen Reiseunterlagen.

13. Bei einem Sytemabsturz bitten wir Sie zunächst festzustellen, ob schon etwas eingebucht worden ist, um Doppelbuchungen zu vermeiden. Ist dieses nicht der Fall, können Sie nach einem Systemneustart erneut buchen. Es kann bei dem heutigen Datenfluß zu technischen Engpässen oder Störungen kommen, die dann aber in der Regel rasch behoben werden.

14. Bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich unter unseren Rufnummern 02323/53335 oder im absoluten Notfall auch unter 02323-2294416 zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Sonne, Freude und Erholung auf Ihren Reisen.

Check-In Reisecenter / machdiefliege.de


AGB | FAQ | Ferienkalender | Reiseinfos | So finden Sie uns

Unsere Telefon-Hotline für Ihre Fragen: 02323-53335

Geschäftszeiten:
Mo.-Fr. 10:00-13:30 u. 15:00-18:30h
Sa. 10:00-14:00h

Copyright © 2017 Check-In Reisecenter®. Alle Rechte vorbehalten.
Check-In Reisecenter® ist ein eingetragenes Markenzeichen
designed for 1024x768 pixel - MS® Internet Explorer 6.0
e-mail to: info(at)check-in-reisecenter.de